JANUN Lüneburg e.V.

JANUN Lüneburg koordiniert und vernetzt die Aktivitäten von JANUN-Aktiven im Raum Lüneburg und ist Anlaufstelle für junge Menschen, die Projekte und Aktionen im Natur- und Umweltschutz umsetzen wollen, gesellschaftliche Rahmenbedingungen hinterfragen und kritisieren, und Lust haben auf vielfältige Art das oft Unscheinbare im Alltag sichtbar zu machen. JANUN Lüneburg kooperiert eng mit dem Landesbüro Lüneburg und schafft die entsprechende Regionalstruktur.

Die bestehenden Projektgruppen in Lüneburg decken mit ihren Themen bereits eine breite Palette ab (Konsumkritik, Globalisierungskritik und Welthandel, Gentechnik in der Landwirtschaft und Gender, suffiziente Lebensstile). JANUN Lüneburg möchte neue Projekte umsetzen, die bislang nicht darüber abgedeckt sind, z.B. „politisches Theater und Clownerie“ sowie Anti-Atom-Aktivitäten.

Die Formen, wie Themen behandelt werden, sind vielfältig: Wir führen Bildungsaktivitäten in Schulen und Jugendeinrichtungen durch, laden zu Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen ein, organisieren Workshops und Aufführungen. Dabei ist uns die Vernetzung mit anderen Gruppen vor Ort besonders wichtig.

JANUN Lüneburg sitzt wie das Landesbüro in einem politischen Haus, dem Heinrich-Böll-Haus, in dem sich auch viele andere (umwelt-)politische Gruppen organisieren. Für unsere Treffen nutzen wir die Räume im Haus sowie die des linken Cafés nebenan.

Kontakt: lueneburg[at]janun.de

Advertisements